Ob die Online Casinos nützlich sind?

In einigen Ländern sind Online Casinos verboten, in anderen kann man nur in Online-Clubs spielen, und einige Staaten schaffen einen speziellen Bereich für die Zocker und daraus erhaltenden beträchtlichen Einkommensbetrag.

Wenn das Problem ernsthaft und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, kann man merken, dass der Staat von Online Casinos-Aktivitäten profitieren kann. Darüber hinaus findet diese Praxis bereits in einer Reihe von europäischen Ländern statt.

Online-Glücksspiele erlangen in den Vereinigten Staaten zunehmende Popularität, aber die finanziellen und sozialen Folgen dieses neuen Phänomens sind noch nicht bekannt.

Der Bundesstaat Nevada  erlaubte dieses Jahr Online-Pokerturnierefür die Zocker. Delaware und New Jersey wollen die Liste der virtuellen Spiele wie Blackjack, Roulette und Spielautomaten erweitern.

Der Gouverneur von New Jersey rechnete vor, dass Online Glücksspiele jährlich die Staatskasse für mehr als 180 Millionen Dollar auffüllen können. Nur in zwei der 50 Staaten ist Glücksspiel in keiner Form legalisiert.

Die Unternehmenswelt der Vereinigten Staaten unterstützt im Allgemeinen eine neue Form des Hasardspiels, auch wenn dies zu einer Verringerung der Anzahl derjenigen führt, die das gegenständige Kasino besuchen. Ein Besitzer mehrerer Kasinos nahm jedoch eine andere Position zu diesem Thema ein und drängte den Kongress dazu, Online Casinos zu verbieten, da sie gemeingefährlichsind.

Positive Trends

Wenn der Staat ein gutes durchdachtes und dursichtigesRegelanordnung der Aktivitäten von virtuellen Glücksspielseiten schafft (mit der Lizenzerteilung, Inspektionen und dem Schutz der Rechten), kann dies von erheblichem Nutzen sein. Zum Beispiel:

  1. Steuern, Gebühren für die Lizenzüberweisung und andere Abzüge belaufen sich einen hohen Cash Flow, der in den Staatshaushalt fließt. Jedes Jahr wird dieser Betrag steigen, da die Popularität von Online Casinos wächst. Im Kontext der Wirtschaftskrise kann diese Innovation eine wichtige Rolle spielen;
  2. Aktivitätskontrolle. Eine strikte Kontrolle wird die illegalen Glücksspieleinrichtungen verhindern. Geschäftsleute werden wissen, dass sie ihre Online Casinos frei eröffnen können, wenn sie eine Lizenz bekommen und alle Bedingungen einhalten werden. Je weniger illegale Websites werden, desto weniger Fälle von Betrug und Gelddiebstahl im Internet werden.

Jetzt sind die Computertechnologie und  Internetumgebung sehr erreichbare Produkte. Jeder kann einen Computer oder Laptop für den Zugriff zu dem World Wide Web erwerben. Und Online-Casinos benötigen keine leistungsfähige Technologie für ein komfortables Spiel. Daher kann jeder die Spielautomaten spielen, wenn ihm eine solche Gelegenheit gegeben wird.

Fazit

Nach den neuesten Forschungen der Website KeyToCasino sind die Spiele in Online Casinos für mehr als 50% der Weltbevölkerung durch die Gesetze ihrer eigenen Länder verboten. Es stellte sich heraus, dass die Verfügbarkeit der Glücksspiele im Internet von Staat zu Staat stark variiert. Während in einigen Ländern alle Arten von Online Casinos verboten sind, gilt in anderen Ländern das Verbot nur für lokales Spielbankgeschäft undbreitet sich für die ausländische Gesellschaftennicht aus. Die Untersuchung wurde durchs Sammeln und Studium von Gesetzen über gegenständigen Kasinos und Online Casinos in 225 Ländern auf der ganzen Welt durchgeführt.